Aktuelle Termine

Eine Übersicht meiner aktuellen Vorträge und Veranstaltungen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, die Teilnehmerzahl ist meist begrenzt. 

Biologisches Dekodieren

Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse sind Krankheiten und psychische Probleme keine Funktionsstörungen des Organismus, sondern die exakte Antwort auf eine Stresssituation, die auf emotionaler Ebene nicht verarbeitet werden konnte.
Das Biologische Dekodieren führt „Krankheiten“ anhand präziser biologischer Gesetze auf ihren auslösenden Stress zurück. Auch ist es kein Zufall, dass ein Mensch gerade diese körperlichen Symptome bekommt. Denn entscheidend für die Art und Weise, wie er reagiert, ist immer seine eigene Lebensgeschichte. Dazu gehören vor allem seine Kindheitserfahrungen, auch die Zeit im Mutterleib, und sogar die Erlebnisse seiner Eltern und Vorfahren.
Durch dieses Verständnis erschließen sich ganz neue therapeutische Ansätze.
In meinen Vorträgen erläutere ich die Grundlagen des Biologischen Dekodieren und gebe einige Beispiele.

ZAM Zentrum für alternative Medizin

Ort: Passeinstraße 19, 69198 Schriesheim

Datum: 3.6.2019

Uhrzeit: 18.30 Uhr

Eintritt: frei

Anmeldung: rumor@zam-bergstrasse.de



Die Therapie zur emotionalen Umkehr

Das Problem bzw. die Krankheit eines Patienten hat seinen Ursprung in seiner „Art und Weise, im Leben zu stehen“. Die „Art und Weise, im Leben zu stehen“ ist das, woran wir eine Person Wiedererkennen, seine Art zu gehen, zu reden, zu essen etc.. Jeder Mensch eignet sich seine sehr persönliche „Art und Weise, im Leben zu stehen“ an. Es ist genau das Verhalten (unter vielen anderen, die er als Kind erprobt hat), welches ihm am ehesten Zuwendung eingebracht hat. Um zu überleben, ist es das wichtigste biologische Bedürfnis des Neugeborenen und des kleinen Kindes, dass sich seine Mutter um es kümmert. Diese Lösung hat ihm Zuwendung gebracht und wird deshalb festgehalten. Er wiederholt es jedes Mal, wenn er Aufmerksamkeit und Zuwendung bekommen möchte. Womit wird es zu seinem unveränderlichen Verhaltensmuster. Dieses ist dann auch die Grundlage für die Art der Überreaktion in einer Stressreaktion, in der eine körperliche Krankheit ausgelöst wird. Das Verhaltensmuster wird dann zum Problem. Die Therapie ist also eine Arbeit an diesem persönlichen unveränderlichen Verhaltensmuster. Unveränderlich heißt aber nicht unveränderbar. In der Therapie geht es darum, dem Patienten aufzuzeigen, was seine „Art und Weise, im Leben zu stehen“ ist und seine Motivation, dieses Verhaltensmuster trotz negativer Auswirkungen immer wieder anzuwenden. In der Regel beschwert sich der Patient über sein Problem, aber erst wenn er erkennt, wofür er dieses Muster noch braucht, hat er die Wahl sich anders zu entscheiden, es anders zu tun.
Die Therapie zur emotionalen Umkehr und das Biologische Dekodieren wende ich in meiner Praxis in Kombination an.

Ort:

Datum:

Uhrzeit:

Eintritt:

Anmeldung:




Vortrag Über das Glück des Aufräumens

Magic Cleaning – KonMari-Methode

Referentinnen:
Vera Rumor, Biologisches Dekodieren und Emotionale Umkehr, www.verarumor.de
Elke Januszkiewicz, The Work of Byron Katie, www.thework-info.de

Die Japanerin Marie Kondo ist Beraterin und Bestsellerautorin, deren drei Bücher in 27 Sprachen übersetzt und weltweit 7 Millionen Mal verkauft wurden. Im Englischen wurde ihr Nachname sogar zum Verb kondo, das einen Schrank aufräumen bedeutet.

Marie Kondo: „Es gibt zwei Arten des Aufräumens – tägliches Aufräumen und Aufräumen mit besonderen Ereignissen. Beim Aufräumen von Sonderereignissen müssen Sie Ihr Haus innerhalb eines bestimmten Zeitraums ein für alle Mal in Ordnung bringen. Wenn Sie dieses erste Ziel erreicht haben, ist das tägliche Aufräumen die sehr einfache Aufgabe, Dinge wieder dort zu platzieren, wo sie hingehören.“

1. Alles auf einmal, in kurzer Zeit und perfekt aufräumen
2. Entscheiden, was behalten, aufgrund der Frage:
    Macht es mich glücklich, wenn ich diesen Gegenstand
    in die Hand nehme?
3. Jeder Gegenstand, den man behält, bekommt
    seinen Platz

Elke Januszkiewicz und Vera Rumor arbeiten in eigener Praxis mit dem inneren Aufräumen. Sie helfen ihren Klienten mit effektiven Methoden wie dem Biologischen Dekodieren, der Emotionalen Umkehr und The Work of Byron Katie, sich von belastenden Lebensmustern, Gedanken und Konzepten zu lösen. Seit Marie Kondo’s Anfängen sind sie mit dabei und geben auf vielzähligen, außergewöhnlich gut besuchten Vorträgen ihre praktischen Erfahrungen und ihr kompetentes Wissen weiter.

Ort: Naturheilverein Spechbach

Datum: 22.7.2020

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Eintritt: 3.- Mitglieder, 6.- Gäste

Anmeldung: nicht erforderlich




Designed by JOIOM Websites